menuepunkt news

Montag, 16 Dezember 2019 11:33

Info zum Jahreswechsel

tgz

 Liebe PatientenbesitzerInnen, liebe Tierfreunde!

 

Wir möchten uns an dieser Stelle für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen

während der letzten Jahre bedanken.

 

Nicht immer können Ärzte und Medizin die an sie gestellten Erwartungen erfüllen.

Wer mit offenen Augen durch das Leben geht, an dem werden die in der Presse diskutierten Themen wie Fachkräftemangel, Arbeitszeitgesetz und medizinische Notfallversorgung in der Humanmedizin nicht vorüber gegangen sein. Auch vor der Tiermedizin machen diese Probleme nicht halt und innerhalb von Deutschland schließen immer mehr Kliniken oder beenden die 24h Notfallbereitschaft, weil die Last auf zu wenig Schultern verteilt wird.

 

Wir versuchen weiterhin mit allen Kräften, für Sie da zu sein. Wir sind dankbar, ein junges und motiviertes Team zur Seite zu haben, welches sich um das Wohlergehen Ihrer Patienten kümmert. Unsere Ärztinnen und Ärzte, Fachangestellte und Helfer sehen Ihre Aufgabe nicht nur als Job sondern auch als Berufung. Bitte helfen Sie uns, diese Einstellung wertzuschätzen !

 

Wir bitten Sie, den angehängten Flyer der Bundestierärztekammer aufmerksam durchzulesen.

Erwartet wird Anfang des Jahres eine Verabschiedung der neuen GOT (Gebührenordnung für Tierärzte), welche verpflichtend ist und in einigen Posten für Sie eine Anhebung der Kosten darstellen wird.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

 

Nun bleibt uns, Ihnen und Ihren Vierbeinern ein gesundes und glückliches Jahr 2020 zu wünschen!

 

Roman und Judith Braun

 

 

* zur vergrößerten Darstellung nutzen Sie bitte das angehängte PDF 'Notdienst-Flyer'