menuepunkt news

Donnerstag, 05 Januar 2023 09:06

Neue Gebührenordnung der Tierärzte

Wofür steht die GOT und was regelt sie?

 

Die Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte regelt die bundesweit einheitliche

Vergütung von tierärztlichen Leistungen. Sie schützt damit auf der einen Seite Tierhalter

vor überhöhten Tierarztrechnungen. Auf der anderen Seite gewährleistet die GOT,

anhand einer angemessenen Vergütung, ein hohes Qualitätsniveau in der

Veterinärmedizin. Zudem hilft sie Tierärzten, mit angemessenen Preisen den

Fortbestand ihrer Tierarzt-Praxen zu sichern. Die letzte umfassende Änderung der GOT

liegt bereits über 20 Jahre zurück. Eine Anpassung an die gestiegenen Kosten für

Personal, medizinische Geräte und Verfahren war deshalb längst überfällig.